Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Espelkamp: Sachbeschädigung an Radlader

Off
Espelkamp: Sachbeschädigung an Radlader
Scheibe eingeschlagen
PLZ
32339
Polizei Minden-Lübbecke
Polizei Minden-Lübbecke

Am späten Samstagabend wurde die Polizei gegen 23.30 Uhr wegen zwei Jugendlichen in den Hindenburgring gerufen.

Dort war einem Zeugen das männliche Duo aufgefallen, als es auf dem Parkplatz des Marktkaufs randalierte. Zuvor hatte der aufmerksame Beobachter bereits wahrgenommen, dass die Jugendlichen zu einer anliegenden Baustelle gegangen waren und dort anschließend in einem Baucontainer Licht brannte.

Wenig später traf die Streifenwagenbesatzung in unmittelbarer Nähe des Parkplatzes auf die mutmaßlichen Tatverdächtigen, woraufhin diese umgehend die Flucht ergriffen. Dabei gelang es den Beamten nach kurzer Verfolgung, einen 14-jährigen Espelkamper einzuholen. Er wurde auf die Wache Espelkamp gebracht, von wo man die Erziehungsberechtigten verständigte.

Als die Beamten zwischenzeitlich die Baustelle in Augenschein nahmen, bemerkten sie, dass der entsprechende Baucontainer unversehrt geblieben war. Dies galt hingegen nicht für einen Radlader, dessen Fahrertürscheibe man eingeschlagen hatte. Als man den Jungen im Beisein seiner Mutter mit dem Tatvorwurf konfrontierte, räumte dieser die beschriebene Sachbeschädigung ein, sodass die Beamten eine Anzeige fertigten.