Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Rahden-Varl: Vier Einbrüche in einer Nacht

Off
Off
Rahden-Varl: Vier Einbrüche in einer Nacht
Auf Werkzeuge hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht auf Montag im Rahdener Ortsteil Varl aktiv waren. Hierbei haben sie insgesamt vier Objekte heimgesucht, wobei es sich um jeweils um in Scheunen eingerichtete Werkstätten handelte. Während sie nach ersten Erkenntnissen aus drei Räumen diverse Werkzeuge wie mehrere Akkuschrauber, eine Multifunktionssäge sowie einen Farb- und Mörtelrührer entwendeten, scheinen sie in einer Scheune von einen durch einen Bewegungsmelder ausgelösten Scheinwerfer von ihrer Tat abgehalten worden zu sein. Der Gesamtschaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag taxiert. Hinweise erbitten sich unsere Ermittler unter der Rufnummer (0571) 8866-0.
PLZ
32369
Polizei Minden-Lübbecke
Polizei Minden-Lübbecke
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110