Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Minden-Lübbecke: Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten Mindener
Polizei bittet um Hinweise
PLZ
32425
Polizei Minden-Lübbecke
Polizei Minden-Lübbecke

Aktuell laufen seitens der Polizei Minden-Lübbecke Suchmaßnahmen nach einem vermissten Mindener. Aufgrund des Gesundheitszustandes des Mannes und benötigter, aber nicht vorhandener Medikamente ist eine hilflose Lage nicht auszuschließen. Daher wendet sich die Polizei an die Bevölkerung und bittet um Mithilfe bei der Suche. Hinweise bitte direkt über den Notruf 110 oder die Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Vermisst gemeldet wurde der 62-Jährige am Morgen des Dienstags (02.08.). Nach Hinweisen von Familienangehörigen war er letztmalig in den späten Nachmittagsstunden des Montags (01.08.) im Bereich des Krankenhauses Lübbecke aufhältig. Hier verliert sich seine Spur. Die Überprüfung bekannter Anlaufadressen des Mannes im Kreisgebiet führten bisher nicht zu seiner Auffindung. Der 172 Zentimeter große und schlanke Mindener trägt aktuell einen Drei-Tage-Bart und hat kurze braune Haare. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt mit Aufdruck, einer blauen Jeans sowie schwarzen Laufschuhen.

Gegebenenfalls führt er eine oder zwei Sporttaschen mit sich. Ein Bild des Vermissten kann man hier einsehen: https://polizei.nrw/fahndung/84418

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110